_edited.jpg
 

Vita e.V.

VITA e.V. Assistenzhunde (VITA) ist ein gemeinnütziger Verein, der Menschen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite stellt und ihnen so zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität verhilft. VITA ist Vollmitglied des internationalen Verbandes Assistance Dogs Europe (ADEu) und erfüllt international gesetzte Standards. VITA wurde im März 2000 durch Diplom Sozialpädagogin Tatjana Kreidler in Frankfurt am Main ins Leben gerufen. Die Zielgruppen sind Kinder und Erwachsene mit körperlicher Behinderung. 2007 erhielt VITA als erster Verein auf dem europäischen Festland die Zertifizierung der Assistance Dogs Europe (ADEu) – ein Gütesiegel, das belegt, dass VITA nach höchsten internationalen Standards arbeitet.

Dr. Ariane Volpert unterstützt den Verein nicht nur in tiermedizinischer Hinsicht, sondern auch durch die Ausbildung der Hunde und die spätere Zusammenführung der Teams.

Wenn Sie mehr über den Verein und seine Arbeit erfahren wollen, dann klicken Sie auf den Butten.

_edited.jpg